Wendelförderer

Wendelförderer sind der ideale Ersatz für Becherwerke. Ihre einfache Wartung, da sie nur von zwei Rüttlern angetrieben werden, die einfache Reinigung ihrer Oberfläche sowie ihr geringer Platzbedarf machen die Wendelförderer zur perfekten Anwendung für das vertikale Anheben verschiedener Produkte.

Im Allgemeinen sind Wendelförderer ein Ersatz für Becherwerke oder Hebebänder, da sie in puncto Wartung, Reinigung oder Fläche viele Vorteile bieten.

Diese Art von Wendelförderer wird in Abhängigkeit der anzuhebenden Fördermenge in Standardgrößen mit einem Durchmesser von 500, 700, 1.000, 1.200 und 1.500 Millimetern hergestellt. Die Hubhöhe beträgt mehr als neun Meter. Die Fläche, die benötigt wird, um ein Produkt auf neun Meter Höhe anzuheben, kann nur einen Quadratmeter betragen.

Diese Art von Wendelförderer ist für verschiedene Branchen geeignet, wie etwa für die Lebensmittel-, Chemie-, Keramik- oder Pharmabranche. In manchen Fällen ist sie auch zum Anheben von Metallteilen oder Sand für die Stahlindustrie geeignet.